Die VCS Regionalgruppe Thun – Oberland unterstützt die Neulancierung des Thuner Hauslieferdienstes «Collectors» mit einem Cargobike.

Collectors Hauslieferdienst

Wer kennt sie nicht die Lastenvelos, mit denen in Dänemark oder Holland Waren oder sogar Kinder transportiert werden? Viele Transportfahrten, für die heute das Auto eingesetzt werden, können auch mit einem Cargobike erledigt werden. 

Das Einkaufen und Waren transportieren auch ohne Auto bequem funktioniert, zeigen die Velohauslieferdienste der Städte Burgdorf, Biel, Langnau und Solothurn. Dort können Einkäufe dank einem Zusammenarbeitsmodell mit Arbeitsintegrationsprogrammen kostengünstig und bequem mit dem Velo nach Hause geliefert werden. Neu setzen einige Hauslieferdienste für die Auslieferungen anstatt herkömmliche Veloanhänger auch Cargobikes ein, die den Verkehr sichtbar prägen.

Was andere Städte vormachen, soll auch in Thun möglich werden. Der VCS unterstützt den neu gegründeten Verein Forthuna mit einem Cargobike. Forthuna ist der Trägerverein, der zusammen mit dem Schweizerischen Arbeiterhilfswerk Bern (SAH) den Hauslieferdienst "Collectors" betreiben wird. Dank dem bewährten Zusammenarbeitsmodell mit einem Integrationsprogramm sollen analog anderer Städte die Lieferungen von heute 3'000 pro Jahr auf rund 25'000 gesteigert werden. Zusätzlich wird Collectors ein Abholservice für Leergüter betreiben. Mit diesen Angeboten soll der motorisierte Einkaufs- und Entsorgungsverkehr verlagert und zusätzlich die Recyclingquote erhöht werden.

Das Cargobike des VCS fährt nun als erstes einer geplanten Flotte von 5 Cargobikes auf Thuns Strassen. Im Frühling 2018 ist der neue Marktauftritt von «Collectors» geplant. Dieser Zeitpunkt ist ideal, denn im 2018 wird der Parkhausring fertiggestellt und die Parkplätze in der Innenstadt müssen aufgehoben werden. Alternativen zum Auto sind gefragt und werden mit «Collectors» auch geboten. Vom neuen Angebot profitiert nicht nur die Bevölkerung der Region Thun, auch die lokalen Geschäfte werden gestärkt. 

Weitere Informationen:

Suzanne Albrecht, Geschäftsleiterin VCS Regionalgruppe Thun-Oberland

suzanne.albrecht[at]vcs-be[punkt]ch